Beiträge

Beim Auwaldlauf in Hördt starteten über 20km 2 Athleten von RC Vorwärts Speyer und holten in ihren  Altersklassen den ersten Platz. Yvonne Jung platzierte sich in der Gesamtwertung der Frauen auf  Rang zwei in 1:30:34 Stunden und siegte damit in der W35. Vereinskamerad Dieter Sanderbeck lag in der M60 ganz vorne und lief in 1:34:31 als erster ins Ziel.

Winterlaufserie Rheinzabern: Podestplätze für Dieter Sanderbeck und Gudrun Strauß

Beim dritten und letzten Lauf der Winterlaufserie in Rheinzabern über 20km erreichte Dieter Sanderbeck vom RC Vorwärts Speyer in 1:28:47 Stunden in der M60 den dritten Platz. Damit sicherte er sich auch in der Serienwertung in 3:17:36 mit Rang zwei einen Podestplatz.

Jeweils einen dritten Platz erkämpfte sich  Gudrun Strauß in der W50 in 1:39:14 beim Lauf und mit einer Zeit von 3:42:25 in der Gesamtwertung.

Die 20km Strecke bewältigten auch Enrico Köllmer (48. Platz M45 in1:38:22 Stunden), Markus Webel (34. M35 1:38:23), Mario Battisti (32. M55 1:40:26), Alfred Krause (34. M55 1:42:37), Christian Gerbes (43. MHK 1:43:38), Lutz Spreer (49. M55 1:50:44) und Sabine Brech (16. W45 2:10:11)

4 Starter holen 3 Podestplätze

Beim 20km Lauf erreichte Sabine Roschy von Vorwärts Speyer in 1:30:30 Stunden Platz 3 in der Frauenwertung und gewann damit auch die Altersklasse W40.

Frank Noack kam in 1:31:13 auf Platz 2 der AK M 50.

Dieter Sanderbeck ging über die 10km Strecke an den Start und holte sich in 42:48 Minuten Platz 2 in der M60 knapp vor Vereinskamerad Frank Waschkowski, der in 43:22 Minuten als fünfter in der M45 ins Ziel lief.