Beiträge

Am 30.06.2019 fand die 24. Auflage des EWR Triathlon Lampertheim statt. Das Team des RC Vorwärts Speyer war vertreten durch Peter Scheubert auf der Sprintdistanz (0,75/20/5) sowie Christian Gerbes, Markus Freiermuth und Alfred Krause als Team auf der Jedermanndistanz (0,5/20/5). Ebenfalls startete Heide Diehm als Radfahrerin in einer Staffel.

Die sehr hohen Temperaturen von knapp unter 40°C waren auf der Schwimmstrecke (26°C Wassertemperatur) noch sehr angenehm, durch den kühlenden Fahrtwind auf dem Rad gut auszuhalten, auf der Laufstrecke mit nahezu keinem Schatten wirklich herausfordernd. Das sehr gut organisierte Rennen konnte hierbei speziell mit ausreichend Versorgungstationen auf der Laufstrecke aufwarten.

In diesem Jahr konnte das RC Vorwärts Speyer Team den Sieg in der Teamwertung Jedermann Männer erringen. Zudem holte sich Christian Gerbes den zweiten Platz in der Einzelwertung Altersklasse 30. Weiterhin konnte die Frauenstaffel um die Radfahrerin Heike Diehm vom RC Vorwärts Speyer den zweiten Platz der weiblichen Staffel erzielen.

Lampertheim war somit auch 2019 wieder ein gutes Pflaster für die Speyrer Triathleten.

 

Impressionen von der Radtourenfahrt nach Troyes in Frankreich findet Ihr auf der Seite Vereinsleben unter der Überschrift Troyes Frankreich Tour 2018.

Zur Galerie-Seite

Besuch in Troyes Radtourenfahrt nach Troyes vom 17. bis 26.Juli 2018.

Anreise und Rückfahrt mit dem Rad in 8Etappen.

Start ist am 17. Juli in Speyer zur 1. Etappe: nach Meisental, 115 km und 1490 Höhenmeter, 2. Etappe: 18.07. Meisental nach Pont-á Mousson 112 km / 1220 Hm, 3. Etappe: 19.07. Pont-á Mousson nach Joinville 110 km / 1000 Hm, 4. Etappe 20.07. von Joinville nach Troyes 108 km / 990 Hm. Gemeinsames Wochenende in Troyes, mit einer kleinen gemeinsamen Radtour am Sontag.

Rückfahrt mit dem Rad am Montag 23.07. Die 5. Etappe von Troyes nach Joinville 108 km und 1330 Hm.

Am 24.geht es mit der 6. Etappe von Joinville nach Lunéville mit 122 km und1360 Hm. Die 7. Etappe führt von Lunéville nach Niederbronn-les Bains, sie hat 120 km und 1530 Hm.

Die letzte Etappe am 26. Juli geht von Niederbronn-les Bains über Weisenburg zurück nach Speyer. Sie hat noch mal 100 km und 980 Hm.

In Speyer angekommen haben die RC Radsportler insgesamt in 8 Etappen (Tage) 900 km und 9800 Höhenmeter zurückgelegt.

Wer nicht mit dem Rad zu unseren Freunde nach Troyes fahren kann, für den besteht die Möglichkeit am Freitag 20.07. mit einem Bus von Speyer nach Troyes zu fahren, die Rückfahrt ist für Montag den 23.07. geplant.

Interessenten möchten sich bei Reinhold Amann sobald wie möglich unter 06232-74316 / Mobil: 0162-8999205 melden.