Beiträge

Beim 9. Rockie-Mountain Lauf in Rockenhausen waren 13km mit 560 Höhenmeter zu absolvieren, um das Ziel, den Gipfel des 687 Meter hohen Donnersbergs, zu erreichen.

Bei der dritten Wertung zum Pfälzer-Berglauf-Pokal holte sich Gudrun Strauß einen weiteren Sieg in ihrer Altersklasse. In einer Zeit von 1:15:27 Stunden durchlief sie die anspruchsvolle Strecke und gewann die Altersklasse W 50.

Die Strecke bewältigten auch Dieter Sanderbeck (1:17:42 M60 7.Platz) und Thomas Fritsch (1:30:31 M45 15. Platz).

Beim Donnersberglauf über 7,2 Kilometer und Höhendifferenz von 418 Meter stellten sich 5 Läufer vom RC Vorwärts Speyer dieser Herausforderung. Sabine Roschy erkämpfte sich in der W45 in 37:20 Minuten Platz 1. Gudrun Strauß in der W50 in 41:36 und Dieter Sanderbeck in der M60 in 41:34 erreichten jeweils den dritten Platz. Beide starteten bei den gleichzeitig ausgetragenen Pfalz-Berglaufmeisterschaften und holten hier Podestplatz zwei und drei. Matthias Krotky lief die schnellste Zeit in 35:50 und landete in der M45 auf Rang vier. Lutz Spreer kam in der M55 in 48:11 auf Platz 38.

RC Vorwärts Speyer zum Auftakt der Pfälzer Berglaufserie 2016 wieder sehr erfolgreich !

Pünktlich um 15.00 Uhr startete am 27.02.2016 in Steinbach am Donnersberg der erste der 7 Bergläufe zur Pfälzer Berglaufserie 2016. Bei herrlich blauem Himmel und besten äußeren Bedingungen musste eine Strecke von 7,2km mit 418Hm zum Gipfel des höchsten Berges der Pfalz überwunden werden.

Sabine Roschy vom gewann die AK W40 in einer Zeit von 37:48,70 min.

Dieter Sanderbeck erreichte den zweiten Platz der AK M60 in 40:59,90 min.

Dean Kuhfuß holte sich in 39:29,20 min. den vierten Platz in der AK MJU20.

Den Gipfel erreichte unter anderem Peter Burkard 17 Platz  AK M50  in 39:06,80 min und Frank Waschkowski 37 Platz AK M45 in 41:06,10 min.