Beiträge

10 Läufer starteten am Wochenende bei sommerlichen Temperaturen bei zwei Laufveranstaltungen und erreichten in den Altersklassen sechs Podestplätze.

Beim 34. Sommernachtslauf in Bellheim  über  25km lief Silke Schütt als erste in der W40 in 2:05:05 Stunden ins Ziel. Ganz vorne lagen auch Markus Webel als zweiter in der M35 in 1:40:00  und Christian Martin als dritter in der M50 in 1:45:13.

Die Strecke bewältigten auch Thomas Pischem  als 26. in der M 50 in 2:10:42 und Frank Noack  als 27. in der M50 in 2:10:43.

Über 10km erkämpfte sich Yvonne Jung Platz 1 in der W35 in 43:40 Minuten.

Beim 12.Hambrücker Lußhardlauf startete Matthias Krotky auf der Halbmarathonsdistanz über 21,1 km und holte sich in der M45 in 1:27:47 den zweiten Platz.

Auf der 10km Strecke kam Dieter Sanderbeck in 46:15 Minuten in der M60 auf Rang drei, es folgten Thomas Fritsch (19.Platz M45 in 47:51) und Daniel Brandenburg (19.Platz m40 in 49:39).

Beim 33. Bellheimer Sommernachtslauf siegte Silke Schütt vom RC Vorwärts Speyer in der W40 über 10 km in 45:59 Minuten und belegte damit in der Gesamtwertung der Frauen Rang 5.

Vereinskamerad Christian Gerbes lief bei seinem ersten Wettkampf in der MHk in 47:34 als siebter durchs Ziel. Die 25 Km Strecke bewältigten Matthias Krotky (8. Platz M40 in 1:50:26 Stunden), Dieter Sanderbeck (3. Platz M60 in 1:54:19) und Frank Noack (22. Platz M50 in 2:04:46).