Beiträge

Beim 45. Rheinzaberner Osterlauf gingen 5 Athleten des RC Vorwärts Speyer an den Start.

Auf der Halbmarathonstrecke über 21,1 km siegte in der M60 Dieter Sanderbeck in 1:37:41 Stunden. Diese Strecke bewältigten auch seine Vereinskameraden Markus Webel (M40 11.Platz in 1:33:34), Torsten Deyerling (M35 6. Platz in 1:33:57) und Alfred Krause (M55 14.Platz in 1:48:47).

Thomas Zürker landete in der M60 über 10km in 48:15 Minuten auf Rang 9.

Bei den im Rahmen des 44. Osterlaufes in Rheinzabern ausgetragenen Pfalzmeisterschaften im Halbmarathon holten sich vier Läufer des RC Vorwärts Speyer einen Podestplatz.

Yvonne Jung bewältigte die Strecke in 1:30:29 Stunden und sicherte sich in der Gesamtwertung der Frauen Platz 3 und siegte in der W30.

Bei den Herren war schnellster Torsten Deyerling und kam in der M35 auf Platz zwei.

Markus Webel erreichte in 1:25:45 in der M35 Rang drei und Dieter Sanderbeck in 1:34:34 in der M60 Platz zwei.

Es folgten Tobias Schubert (4. M35 in 1:34:38), Enrico Köllmer (4. M45 in 1:36:38) und Alfred Krause (5. M55 in 1:48:07).

Außerhalb der Pfalzwertung startend war Eva Katz die schnellste Läuferin in 1:25:49. Matthias Krottky kam in 1:28:09 in der M45 auf Rang 9, Frank Noack nach längerer Verletzungspause in 1:47:41 auf Platz 23.

Die 10 km Strecke absolvierten Lutz Spreer (22. M55 in 51:24 Minuten) und Sabine Brech (6. W45 in 1:02:00 Stunden.)